Ministranten Tröbes
  Zeltlager 08
 

zurück 
Zeltlager 08:


Nach der Ausgabe der Zeugnisse (01.08.08) in den Schulen ging es heuer gleich weiter am Tröbeser Badeweiher mit dem Mini-Zeltlager:



Am 1.Tag wurden wir, 
nachdem die Lagerregeln aufgestellt worden waren,



in Gruppen aufgeteilt, die z.B. das große Birkenkreuz aufstellen, Wasser holen oder das Tornetz aufhängen mussten.



Mittendrin mussten wir noch ins Feuerwehrhaus flüchten, weil ein kurzes Gewitter aufgezogen war.



Anschließend spielten wir noch "Wer wird Papst" im großen Zelt. 

                  

Um 11 Uhr machten wir bevor wir schlafen gingen noch eine kleine Nachtwanderung.

Am 2.Tag wurden wir schon in früh mit der "Stadiontröte" zum Frühstück geweckt.



Danach gings gleich auf zur Schnitzeljagd, in der wir Spiele wie "Nagelbrett" 



oder "3-Beiner" bewältigen mussten.

        

Nach dem Mittagessen spielten wir noch gegen den Oberviechtacher Karateclub Fußball.
Der Höhepunkt war auch dieses Jahr wieder der große Lagergottesdient mit Pfarrer Josef Most, den auch viele Eltern und Bekannte mitfeierten.



Nachdem wir uns mit Grillfleisch und Würste gestärkt hatten, wurde das Fußballspiel Betreuer gegen Ministranten ausgetragen.
Leider konnten dieses die Betreuer knapp im Elfmeterschießen für sich entscheiden ...
 
Am 3.Tag veranstalteten wir vormittags noch ein Schlauchbootrennen.



Ab ein Uhr wurden dann wieder die Zelte abgebaut...

zurück 









 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=